Stellenangebot

Der Markt Geisenhausen stellt zum 1. September 2020 einen

Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaats Bayern und der Kommunalverwaltung (m/w/d) ein.

Was tun Verwaltungsfachangestellte?
Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in Behörden. Sie sind für die Bürgerinnen und Bürger helfend, beratend und dienstleistend tätig. Dabei wenden sie die geltenden Gesetzes- und Verwaltungsvorschriften an. Diese Tätigkeiten sind nicht nur im Rathaus am Schreibtisch zu erledigen, sondern erfordern häufig auch Ortstermine und Gespräche außerhalb.

Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?

  • Mindestens die Mittlere Reife mit guten schulischen Leistungen
  • Ein freundliches, aufgeschlossenes Auftreten mit guten Umgangsformen
  • Interesse am Beruf und der Ausbildung sowie die Motivation, sorgfältig, leistungs- und bürgerorientiert zu arbeiten
  • Gute Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache

Wie sieht die Ausbildung bei uns aus?

  • Die dreijährige duale Ausbildung gliedert sich in die fachpraktische Ausbildung und die fachtheoretische Ausbildung.
  • Die fachpraktische betriebliche Ausbildung findet im Rathaus des Marktes Geisenhausen statt. Hier wirst Du im Verlauf der drei Jahre alle Sachgebiete (z.B. Einwohnermeldeamt und Standesamt, Personalwesen, Bauamt, Kämmerei, Kasse, Steuerverwaltung, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Vorzimmer, Hauptverwaltung und IT) und deren Aufgaben kennen lernen und mitarbeiten.
  • Der fachtheoretische Unterricht erfolgt einerseits an der Berufsschule II in Landshut und zusätzlich in überbetrieblichen Lehrgängen an der Bayerischen Verwaltungsschule.
  • Im Zuge dieser Ausbildung erlernst Du die in der Kommunalverwaltung einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften und deren Anwendung in der Praxis. Du erfährst die Grundlagen der Verwaltungs- und Informationstechniken und erfährst den behördlichen Schriftverkehr und den Umgang mit Bürgern.

Wie viel verdienst Du monatlich? (Stand: 01.03.2019)

  1. Ausbildungsjahr: 1018,26 €
  2. Ausbildungsjahr: 1068,20 €
  3. Ausbildungsjahr: 1114,02 €

Zusätzlich erhältst Du eine Jahressonderzahlung von 90 % des Novembergehalts und wir bieten vermögenswirksame Leistungen an.
Der Jahresurlaub beträgt 30 Tage.

 

Willst du noch mehr wissen?

Weitere Informationen zur Ausbildung und zum Ausbildungsberuf findest Du unter www.bvs.de in der Rubrik Ausbildung. Gerne beantwortet auch unser Ausbildungsleiter, Herr Rötzer, unter Tel.: 08743/9616-20 oder persönlich (bitte Terminvereinbarung) Deine Fragen.

Wenn Du Interesse an einer vielseitigen und anspruchsvollen Ausbildung beim Markt Geisenhausen hast, dann sende Deine schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen bis spätestens 06.09.2019 an den Markt Geisenhausen, Marktplatz 6, 84144 Geisenhausen.

Wir weisen auf unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren https://www.geisenhausen.de/informationsblaetter-zum-datenschutz hin.

Drucken