Stellenangebot Bauverwaltung

von Markt Geisenhausen | 

Der Markt Geisenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachgebietsleitung (m/w/d) für die Bauverwaltung

unbefristet in Vollzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Leitung des Sachgebiets Bauverwaltung und Straßenverkehrswesen
  • Ganzheitliche Betreuung von Bauleitplanungsverfahren (verwaltungsmäßiger Vollzug)
  • Vertragswesen des Aufgabenbereichs, einschließlich städtebauliche Verträge im Zuge von Bauleitplanungen
  • Ausgleichsflächenregelung, Pflege des Ökokontos, Abstimmung mit Behörden und Landschaftsplanern
  • Verwaltungsmäßige Abwicklung von Grundstücksangelegenheiten
  • Prüfung von Vorkaufsrechtsanfragen und Vorkaufsrechtsausübung
  • Vollzug des Straßen- und Wegerechts (Widmungen, Bestandsverzeichnis, Sondernutzungen, Hausnummerierung)
  • Verwaltungsmäßige Vorbehandlung von Bauanträgen, Genehmigungsfreistellungsverfahren, rechtliche Bauberatung etc.
  • Satzungen nach BauGB / Ortsrecht im Aufgabenbereich
  • Förderstelle im Bauamt
  • Erschließungsbeiträge
  • Vermessungswesen einschließlich Feldgeschworene
  • Vollzug des Wasserrechts
  • Natur- und Landschaftsschutzmaßnahmen, Lärm- und Immissionsschutz
  • Ansprechpartner im Zuständigkeitsbereich für die politischen Gremien
  • Fachbereichsbezogene Sitzungsvorbereitung, Sitzungsdienst und Vollzug der Beschlüsse

 

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachwirt/in (AL II/ BL II) bzw. Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH), Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen im nichttechnischen Verwaltungsdienst der 3. Qualifikationsebene
  • Kenntnisse im öffentlichen Bau- und Bauplanungsrecht sowie im Straßen- und Wegerecht
  • Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung, bevorzugt im Bauamt
  • Entscheidungsfreude sowie Sozial- und Führungskompetenz, ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft, sicheres und serviceorientiertes Auftreten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen und Sitzungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer modernen kollegial arbeitenden Kommunalverwaltung
  • Die tarifgerechte Bezahlung erfolgt entsprechend der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen bei Tarifbeschäftigten bis Entgeltgruppe 10 TVöD, bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 11
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie jährliche Sonderzahlung (Weihnachtsgeld), arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und ein jährliches Leistungsentgelt
  • Möglichkeiten zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis 24.02.2023 an den Markt Geisenhausen, Geschäftsleitung, Marktplatz 6, 84144 Geisenhausen oder per E-Mail (Anlagen ausschließlich als .pdf) an geschaeftsleitung@geisenhausen.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Geschäftsleiter, Herr Rötzer, unter Tel. 08743/9616-20 gerne zur Verfügung.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese einbehalten. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen gemäß datenschutzrechtlichen Vorgaben vernichtet.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren.

Drucken