07.12.2017 14:40:11

Stellenanzeige: IT-Systembetreuer (m/w)

Der Markt Geisenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systembetreuer (m/w)

für alle gemeindlichen Einrichtungen
(Rathaus, Kindertagesstätten, Bauhof, Kläranlage, Freibad, Bücherei und weitere)

in Vollzeit oder Teilzeit

Können Sie sich vorstellen, für die Sicherstellung der Betriebsfähigkeit einer modernen IT Systemumgebung und die Anwenderbetreuung verantwortlich zu sein und in einem motivierten kollegialen Team zu arbeiten? Dann würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen!

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte bei uns:

  • Konfiguration und Administration von Server- und Clientsystemen (Windows-Server 2012 und 2016, MS-Exchange 2016, SQL Server, VMware, Windows 7)

  • Installation, Konfiguration und Betreuung der vorhandenen Arbeitsplatz- und Endgeräte (PCs, Drucker, Scanner, Kopierer und mobile Geräte einschließlich Betriebs- und Anwendungssoftware)

  • Anwenderbetreuung für Hard- und Software

  • Aufbau und Umsetzung eines Informationssicherheitskonzeptes

  • Führung des Notfallhandbuches

  • Benutzer-, Rechte- und Druckerverwaltung

  • Softwareinstallation, Updates, Datensicherung, Backups

  • Betreuung der Kommunikationssysteme (TK-Anlagen, Festnetz, Mobiltelefone, Smartphones)

  • Bedarfsanalyse, Konzeption, Angebotseinholung und Auftragsvorbereitung für die Beschaffung von Hard- und Software zur laufenden Aktualisierung und Weiterentwicklung der Systemumgebung sowie Durchführung oder Begleitung und Überwachung der Installation bis zur Inbetriebnahme

  • Pflege und Weiterentwicklung der Homepage und der Gemeinde-App

  • Organisation von Einweisungen und Schulungen

  • Pflege der datenschutzrechtlichen Verfahrensfreigaben und des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten

  • Aufgaben des gemeindlichen Breitbandpaten

    Da die Aufgabe des Systembetreuers (m/w) derzeit keine Vollzeitstelle ausfüllt, bieten wir auch die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit 25 Wochenstunden. Bei einer Vollzeitanstellung übernehmen Sie zusätzlich sachbearbeitende Aufgaben innerhalb der allgemeinen Gemeindeverwaltung, Schwerpunkt Personalwesen.

     

     

    Unser Anforderungsprofil an Sie:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration bzw. vergleichbare Qualifikation oder als Verwaltungsfachangestellte/r mit ausgeprägten IT-Kenntnissen

  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Betriebssystem Windows Server mit Active Directory, aktuelle Windows Client-Betriebssysteme sowie MS-Exchange und VMware und sehr gute Kenntnisse in den Microsoft-Office-Standard-Anwendungen

  • Idealer Weise verfügen Sie über Berufserfahrung in der System-, Netzwerk- und Hardwarebetreuung

  • Sie zeichnen sich durch methodisches, lösungsorientiertes und strukturiertes Vorgehen aus

  • Auch persönlich überzeugen Sie mit Ihrer Kommunikationsstärke, analytischen Denkschärfe, Teamfähigkeit und Engagement, dabei verstehen Sie sich als Dienstleister

    Unser Angebot für Sie:

  • Ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld

  • Eine qualifizierte Einarbeitung

  • Tarifgerechte Bezahlung nach dem TVöD entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung

  • Gewährung der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst einschließlich Zusatzversorgung

  • 39-Stunden-Woche oder Teilzeitbeschäftigung mit gleitender Arbeitszeit

  • Ein sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz

  • Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 12.01.2018 an den Markt Geisenhausen, Marktplatz 6, 84144 Geisenhausen senden.

Bewerbungen per E-Mail (bitte nur .pdf-Dateien) an rathaus@geisenhausen.de.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Geschäftsleiter, Herr Rötzer unter 08743/9616-20.